Beyblade - Generation X

Ein Beyblade RPG mal völlig anders!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Beyblade Generation X - Die neue Generation

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 28.09.11

BeitragThema: Beyblade Generation X - Die neue Generation   Sa Okt 01, 2011 9:41 am

Hier wird kein Beyblade Metal Fusion oder normales Beyblade mit Tyson gespielt, neine das hier ist was anderes. Beyblade selber änderte sich gewaltig seit einem Blader namens Raito. Er hat den legendären Bey gefunden. Es war Astral Doragon. Der Bey hatte eine unglaubliche Kraft die es nach der Legende mit jedem Bey aufnehmen konnte. Es war die Astrale Kraft fast alles was physisch war zu blockieren und so war es ein ultimativer defense Bey. Doch das war nicht alles, der Bey der gegen diesen verliert verschwindet für immer aus dieser Welt und das gleiche gilt wenn Doragon verliert. Raito war zwar ein sehr starker Blader, aber nicht bereit für diese Macht, er war zu jung um sie für das gute zu nutzen. Nach langer Zeit wurde es ihm zu blöd dass er gegen niemanden mehr Kämpfen durfte. Und so entschloss er sich Blader für Blader vorzunehmen und sie zu schlagen und sie psychisch zu vernichten. Es dauerte nicht lange bis viele Blader sich entschlossen aufzuhören da es wegen Raito und Doragon nur Probleme gibt. Die Blader Generation war vorüber.

Nach langer Zeit von Frust und Ärger beschlossen sich 5 mutige Blader endlich sich gegen Raito zu wehren. Sie trainierten im heimlichen und entdeckten dann etwas ganz besonderes. Es waren genau 5 Kristalle die wie Bey Teile Aussahen. Der Facebolt war Rubin, Die Spitze war ein Amethyst, die Drehfassung war ein Azurit , der Energiering war Argonit. Alle vier hatten eine besondere Kraft. Doch die fünfte war mehr als besonders. Es war die Fusionsscheibe Diamond, was wie der Name sagt aus Diamant ist. Doch nur eine hälfte der Scheibe war dort, die andere hälfte war irgendwo draußen. Und es dauerte nicht lange bis Raito davon herausfand. Lange Zeit dauerte es jedoch bis man von einem mysteriösem Blader herausfand dass die zweite hälfte sich irgendwo in der Antarktis befindet. So reisten die 5 Blader zur Antarktis. Die fünf Blader waren: Chen-li aus China, Shinjiro aus Japan, Bianca aus Europa, Kenny aus Amerika und noch Kiri dessen Herkunft unbekannt ist. Chen-li hatte den Rubin [Rubee], Shinjiro den Argonit [Argo], Bianca den Amethyst [AS/F = Amethyst Spike/Flat] und Kenny den Azurit [AD140 = Azure Defense 140]. Kiri war bestimmt den Diamond Ring zu tragen. Er sollte auch sobald die andere hälfte gefunden war Raito mit ihm besiegen. So machte sich aber auch Raito auf dem Weg zur Antarktis um die Scheibe zu zerstören.

Es war dort firerend kalt und Überleben war nicht garantiert. In höchsten Schutzmaßnahmen machten sich die 5 Blader auf der Suche nach der anderen hälfte des Diamond rings. An einem riesiegen Gletscher war die zweite Hälfte des Rings eingefroren. Die 5 Blader versuchten viel doch es war nutzlos. Raito erreichte dne Gletscher schließlich auch und der letzte Kampf sollte beginnen. Doch Kiri entschied alleine mit seinem normalen Bey Divine Gaia zu kämpfen. Ein langer Kampf brach auf und beiden setzten ihre volle Energie ein und plötzlich brach fast der gesamte Gletscher zusammen und befreite die zweite Hälfte von Diamond. Divine Gaia schien den Kampf sogar zu gewinnen doch Raito leis dies nicht zu und schlug Gaia mit voller Kraft in das frierend kalte Wasser, das unter dem Gletscher war. Somit war Gaia verloren und Kiri kochte vor Wut und setzte die zwei hälften von Diamond zusammen. Doch auch das reichte nicht, so gaben die restlichen Vier Blader ihre Kristallteile an Kiri und setzten den ultimativen Bey zusammen. Diamond Argo AD140 AS/F! Eine perfekte Mischung aus Angriff, Verteidigung und Ausdauer. Mit ihm konnte auch Astral Doragon endlich geschlagen werden.

Was mit Raito und den 5 Bladern danach passiert ist weiß keiner, doch dank ihnen konnte die neue Generation von Bladern entstehen. Im moment gibt es kaum noch Blader und Ziel ist es Beyblade wieder so berühmt zu machen wie es einst war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://beyblade-generationx.forumieren.net
 
Beyblade Generation X - Die neue Generation
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Kontonummern
» Free Games
» Ein kleines Wunder
» LETZTE WARNUNG !!!! Die «Neue Gemeinschaft der Philosophen» zur Weltlage
» NEUE Bunker?? Russland,China!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Beyblade - Generation X :: Allgemeines :: Story-
Gehe zu: